Ordination für Schmerztherapie & Hypnose

Aktuelles:

Social Distancing, Jobangst, Kontaktverbot, …   

Auch wenn es erste vorsichtige Lockerungen gibt, hat uns die Corona Pandemie weiter fest im Griff und beeinträchtigt unser Leben massiv.

Viele Menschen reagieren in dieser Situation mit Angst und Unsicherheit. Das ist grundsätzlich eine normale und gesunde Reaktion. 

Aber: Zuviel Angst kann auch lähmen und krank machen. 

Mit Hilfe von Hypnose lassen sich Angst-Symptome meistens rasch wirkungsvoll behandeln, da die meisten Angst-Patienten sehr gut auf hypnotherapeutische Methoden ansprechen.  Hypnose kann hier eine wirksame Hilfe zur Selbsthilfe sein.

Über mich:

Ich arbeite seit 20 Jahren als Fachärztin für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie. Zusätzlich beschäftige ich mich intensiv mit Hypnose. Mit diesem Werkzeug kann ich ihnen helfen, alte Verhaltensmuster durch neue Impulse zu ersetzen und so eine Neuorientierung in Gang zu setzen.

Anette Severing